Home Insights Termine Webinar: Der richtige Umgang mit den neuen EU-Richtlinien zu Green Claims

Webinar: Der richtige Umgang mit den neuen EU-Richtlinien zu Green Claims

Erhalten Sie einen Überblick am 4. Juni in unserem Webinar

Agenda

Der richtige Umgang mit den neuen EU-Richtlinien zu Green Claims
am Dienstag, den 04. Juni von 10:00 bis 11:30 Uhr, digital

Der richtige Umgang mit den neuen EU-Richtlinien zu Green Claims

Liebe Geschäftspartnerinnen, liebe Geschäftspartner und Interessierte,

die Europäische Union will die Verlässlichkeit auf die Umwelt bezogenen Behauptungen in der Werbung stärken und Verbraucher vor irreführenden Aussagen schützen. Dabei spielen zwei EU-Richtlinien eine entscheidende Rolle: Die Richtlinie „Verbraucher für den ökologischen Wandel stärken“, mit der unbelegte Umweltaussagen verboten werden. Und die sogenannte Green-Claims-Richtlinie, die den Rahmen dafür festlegt, wie umweltbezogene Aussagen in Zukunft belegt werden müssen. Sie stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und haben gleichzeitig das Potenzial zur transparenten und glaubwürdigen Kommunikation nach außen.

Erfahren Sie vom Rechtsexperten Dr. Oliver Stegmann
(Kanzlei ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU)

  • welche Grundregeln für umweltbezogene Aussagen Sie beachten müssen,
  • wie ein konstruktiver Umgang mit „Green Claims“ gelingt,
  • welche Stolpersteine es gibt,
  • und welche rechtlichen Vorkehrungen essenziell sind, um unter „Green Claims“ erfolgreich zu kommunizieren.

 

Zu all diesen wichtigen Punkte erhalten Sie umfassende Informationen im Webinar von Engel & Zimmermann am 4. Juni von 10 bis 11.30 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ihre Anmeldung zu dieser digitalen Veranstaltung erfolgt ganz einfach per E-Mail an webinar@engel-zimmermann.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Den Flyer zum Webinar können Sie hier herunterladen: PDF-Webinar

Nadine Hofer

Leiterin Beratung