E&Z-PM 04/2021 | Lothar Hackethal ist Leiter Kreation bei Engel & Zimmermann

Gauting bei München, im April 2021. Die Münchner Kommunikationsberatung Engel & Zimmermann verstärkt sich im Kreativbereich: Lothar Hackethal ist seit 1. April als Kreativdirektor mit an Bord. Die PR-Agentur unterstreicht mit diesem Neuzugang ihren Anspruch, relevante Themen umfassend an alle Zielgruppen zu kommunizieren und Marken mit aktivem Storytelling bleibende Aufmerksamkeit zu verschaffen. Hackethal wird für kreative Konzeption und Text verantwortlich zeichnen und das Kreationsteam bei Engel & Zimmermann leiten. Er kommt von der DDB-Tochter Salt Works, wo er zuletzt Kunden wie Nestlé, Lidl und McDonald’s betreute.

Geschäftsführer Andreas Bachmeier: „Mit Lothar Hackethal bauen wir unsere Expertise in kreativer Kommunikation aus. Für uns als Kommunikationsberatung mit den Schwerpunktbereichen Food, Energie, Verbände und B2B ist dies ein folgerichtiger, strategischer Schritt. Denn unsere Kunden beschäftigen sich vermehrt mit der richtigen Positionierung ihres Unternehmens, ihrer Marken, ihrer Themen im gesellschaftlichen und politischen Kontext. Dies unterstützen wir künftig durch zielgerichtete Kreativleistungen und Kampagne.“

Hackethal bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung aus den Bereichen klassische Werbung, Unternehmenskommunikation sowie digitalem Marketing mit. Seine Karriere startete er beim Rundfunk und textete dann als Copywriter für namhafte Werbeagenturen in Hamburg, Frankfurt und München. Station machte er unter anderem bei Heye, Publicis, McCann Enterprise und Wunderman.

Über Engel & Zimmermann
Als inhabergeführte Unternehmensberatung für Kommunikation berät und betreut Engel & Zimmermann dauerhaft rund 60 Kunden, darunter namhafte börsennotierte Gesellschaften und mittelständische Unternehmen sowie Verbände und (halb-)öffentliche Auftraggeber auf Bundes- und Landesebene. Das Beratungsspektrum umfasst Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die strategische Beratung in den Bereichen Krisen-, Wirtschafts-, Finanz- und Markenkommunikation sowie Public Affairs, Verbands- und Projektkommunikation.

 

Hier geht es zur vollständigen Pressemittelung (PDF) >>