Unternehmenskommunikation in Kriegszeiten

Unternehmenskommunikation in Kriegszeiten: Fingerspitzengefühl gefragt

Die EDEKA war eine der ersten Unternehmen mit einem Statement zum Ukrainekrieg. Und griff gleich mal ordentlich daneben. „Freiheit ist ein Lebensmittel“ posteten die Hamburger Genossen auf ihren Social Media-Kanälen und ernteten breite Kritik. Und zwar nicht von irgendwelchen bedeutungslosen Accounts ohne Klarnamen, sondern von vielen Medien und Fachmedien. Krieg als Markenmoment? Da müssen in […]

Digital Quick Check

Drei Community-Management-Tools im Vergleich

Auf der Suche nach einer geeigneten Plattform für das interne sowie externe Social-Media-Management, haben wir drei marktführende Anbieter in einem ausführlichen Test näher betrachtet.

Betriebsärzte als Impfärzte

Betriebsärzte als Impfärzte? – Herausforderungen für die Krisenkommunikation

Ausgangsbeschränkungen, Impfstrategie, Inzidenzwerte – die Corona-Pandemie zerrt an den Nerven der Menschen. Das Krisenmanagement und die Krisenkommunikation der Bundesregierung ist umstritten, während sich die Fallzahlen negativ entwickeln. Die ganze Hoffnung ruht darauf, die Impf-Geschwindigkeit in den nächsten Wochen deutlich zu erhöhen. Im Rahmen der bundesweiten Impfstrategie sieht das Gesundheitsministerium explizit die Einbindung der Betriebsmedizin vor, indem diese […]

Königliche Krisenkommunikation

Königliche Krisenkommunikation

Was wir aus dem Krisenstatement des Buckingham Palace lernen können “Die ganze Familie ist sehr traurig zu erfahren, wie schwierig die vergangenen Jahre für Harry und Meghan gewesen sind. Die angesprochenen Themen, insbesondere das der Hautfarbe, sind besorgniserregend. Auch wenn sich manche Erinnerungen unterscheiden, werden die Themen sehr ernst genommen und im familiären Kreis privat […]

Young Professionals

Was macht Arbeitgeber attraktiv für Young Professionals?

Die Welt ist konstantem Wandel ausgesetzt – auch die Arbeitswelt, wo demografische und digitale Entwicklungen großen Einfluss nehmen. Der Mensch ist trotzdem immer noch der wichtigste Faktor für jedes Unternehmen – kein Roboter und keine Maschine können die Kreativität einer Designerin oder die versöhnlichen Worte eines Mitarbeiters im Beschwerdemanagement ersetzen. Deshalb ist gut durchdachtes Employer Branding immer noch unumgänglich.

Ganzheitliches Krisenmanagement Warum „Resilienz“ zu kurz greift

Ganzheitliches Krisenmanagement: Warum „Resilienz“ zu kurz greift

Der Begriff der Resilienz hat Hochkonjunktur. Sprechen wir vom Individuum geht es um die Fähigkeit, in Zeiten großer Unsicherheit existenzielle Krisen zu überstehen und sich nicht vom Schicksal unterkriegen zu lassen. Doch längst wird auch Organisationen erklärt, dass sie resilient sein müssen. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) etwa unterhält einen Expertenkreis Corporate Resilience, McKinsey […]