Nachhaltigkeitsstrategie Nachhaltigkeitsmanagement Auditor

Meilenstein 2019: Erfolgreiches Zertifizierungsaudit für den „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften“

Eines von vielen Highlights in diesem Jahr war die E&Z-Audit-Premiere im November. Zwei Tage lang wurden wir vom externen Auditor durchleuchtet, unsere Nachhaltigkeitsstrategie und unser Nachhaltigkeitsmanagement wurden dabei intensiv geprüft. Dabei wurden unsere Leistungen entlang der drei Säulen von Nachhaltigkeit überprüft: Neben Themen wie Personalentwicklung, nachhaltige Beschaffung oder regionales Engagement stand dabei auch die Klimabilanz im Fokus. Denn E&Z ist Teil der Initiative „ZNU goes Zero“ und wirtschaftet bereits heute klimaneutral.

Die Mühe hat sich gelohnt

Die Köpfe haben geraucht, aber die Mühe hat sich gelohnt: Der ebenso gründliche wie freundliche Auditor zeigte sich sehr zufrieden mit unseren Aktivitäten und Plänen. Noch warten wir gespannt auf den Auditbericht und die Einschätzung des ZNU als Standardgeber. Damit ist der „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften“ ist in greifbare Nähe gerückt!

Gerade im Bereich der Nachhaltigkeitskommunikation halten wir Glaubwürdigkeit für grundlegend wichtig. Daher ist es für uns folgerichtig, nicht nur unsere Kunden in dieser Hinsicht zu beraten, sondern auch unser eigenes nachhaltiges Handeln überprüfbar und systematisch zu gestalten. Dieser Prozess ist mit der ZNU-Zertifizierung, die voraussichtlich im ersten Quartal 2020 ansteht, keineswegs zu Ende. Denn das Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) legt in seinen Standard-Vorgaben besonderen Wert auf Weiterentwicklung und die Dokumentation von Fortschritten. Entsprechend werden unsere Verbesserungen wie auch die Umsetzung unserer Ziele schon im Herbst 2020 erneut extern überprüft – nach dem Audit ist eben vor dem Audit!