Einträge von Frank Schroedter

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Warum die Kommunikation für Nachhaltigkeit besser werden muss. Warum wir zuvor aber bei uns selber anfangen müssen. Wenn der Begriff Nachhaltigkeit fällt, dann löst er häufig Reaktanz aus. „Nein, ich trage keine Birkenstock. Wollpullis kratzen und sind uncool.“ Bestenfalls: „Damit fange ich nichts an.“ Die inflationäre Verwendung des Begriffes und der damit verbundene permanente Alarmismus […]

Raus aus dem Klagemodus

Einen journalistischen Leckerbissen servierte das Handelsblatt vor Beginn der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Einer der wichtigsten Interessensvertreter der deutschen Lebensmittelwirtschaft, Christoph Minhoff, durfte sich im Interview mit dem Chef von Foodwatch, Dr. Thilo Bode, duellieren. Und vermutlich weil beide erstmals öffentlich aufeinandertrafen und sich ihre Argumente knallhart an den Kopf warfen, applaudierten Verbandsvertreter und […]