Einträge von Engel & Zimmermann

Pressemitteilung: Seminar „Verbandswelt 2020“ am 8. Juli in München

Engel & Zimmermann präsentiert die 10 großen Herausforderungen für eine erfolgreiche Verbandskommunikation Die Engel & Zimmermann AG, Unternehmensberatung für Kommunikation und PR-Agentur mit Sitz in Gauting bei München, veranstaltet am Freitag, 8. Juli 2016, um 09.30 Uhr im Haus der Bayerischen Wirtschaft (München) ein Seminar zum Thema Verbandskommunikation.

Wie Unternehmen von NGOs profitieren können

In einem aktuellen Artikel setzt SZ-Redakteurin Silvia Liebrich sich mit dem Zusammenspiel von Unternehmen und NGOs auseinander. Als Beispiel aus der Praxis führt sie die jüngste Maßnahme von Aldi auf: Der Discounter will auf giftige Chemikalien in Textilien und Schuhen verzichten – und verbündet sich dafür mit Greenpeace. Dass es aus PR-Sicht Sinn macht, mit NGOs […]

Sind Journalisten Social Media-Muffel?

Unternehmen erreichen die Zielgruppe Journalisten nur selten über Soziale Medien. So zumindest will das eine aktuelle Online-Umfrage (“Mensch, Journalist!” von Mount Barley Publishing) unter 470 Journalisten herausgefunden haben. Demnach ruft nur ein Drittel Facebook, Twitter und andere Dienste für berufliche Zwecke auf. Anders  der Ausschnittdienst Cision (Social Journalism-Studie 2014/15): In Deutschland nutzen demnach etwa 60 […]

Verbandskommunikation mal anders

Am Samstag demonstrierte der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS) beim kleinen Parteitag der CSU in Bamberg medienwirksam gegen den Trend zur Rekommunalisierung der Hausmüllabfuhr. Tatkräftige Unterstützung bekamen die privaten Entsorger dabei auch vom Team um Engel & Zimmermann-Vorstand Dr. Andreas Bachmeier, welches die Demonstration als Bestandteil einer breiten Informationskampagne geplant hatte und nun vor […]

Dürfen Behörden twittern?

Diese Frage beantwortet Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer auf dem meyer.food blog mit: Jein; auf jeden Fall nur im Rahmen ihrer sachlichen und örtlichen Zuständigkeit. Dies gilt auch und gerade ob der Geschwätzigkeit des Twitterns im „globalen Dorf“ (McLuhan). Die getwitterte Information kann schnell eine unkontrollierte, flächendeckende Eigendynamik entwickeln. Ein Drauflosschwadronieren, wie es Bürgern im […]