Einträge von Daniela Borowsky

Alles #Werbung? – Warum wir endlich ein Influencer-Gesetz brauchen

Die Influencerinnen Vreni Frost, Pamela Reif und Cathy Hummels haben eines gemeinsam:  Sie alle wurden vom Verband sozialer Wettbewerb (VsW) wegen unzulässiger Schleichwerbung abgemahnt. In allen drei Fällen ging es um Instagram-Postings, in denen die Influencerinnen bekannte  Marken genannt oder durch sogenannte tags verlinkt hatten – ohne, dass sie von den dahinterstehenden Unternehmen dafür eine […]

Datenschutz bei Facebook-Fanpages: Wer ist denn jetzt verantwortlich – und wofür eigentlich?

„Datenschützer raten: Facebook-Fanseiten notfalls runterfahren“ – „Abmahn-Gefahr durch  EuGH-Urteil“ – „Abschalten der Fanpages derzeit einzige rechtskonforme Lösung”: So und ähnlich titelten im Juni 2018 zahlreiche Medien nach einem viel beachteten Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Demzufolge sollten die Betreiber einer Facebook-Fanpage künftig eine Mitverantwortung beim Datenschutz tragen. Das sorgte bei vielen Unternehmen, aber auch unter Bloggern […]

TV-Berichterstattung in der Lebensmittelbranche: Die Frage nach der ‚richtigen‘ Ernährung wird immer wichtiger

Engel & Zimmermann AG wertet 655 TV-Beiträge aus dem Jahr 2017 aus / Handel und Gesamtbranche in der Kritik / Obst und Gemüse an der Spitze – erstmals vor Fleisch / Herkunft rückt zunehmend in den Fokus / Aufreger-Thema Nummer eins: Verbrauchertäuschung Ob „Bio-Fleisch aus quälerischer Tierhaltung“, „Die Lüge von der gesunden Ernährung“ oder „Von […]

Mitarbeiter als Markenbotschafter? OTTO zeigt, wie‘s geht.

„OTTO bildet eigene Mitarbeiter zu Influencern aus“ – bei Headlines wie dieser, wie sie Anfang Oktober durch die Medien gingen, fragte sich so mancher Leser wohl, was er sich darunter vorzustellen habe. Werden die Mitarbeiter des Onlinehändlers demnächst zu Mode-Gurus auf Instagram? Rufen sie Blogs ins Leben, auf denen sie Testprodukte des eigenen Arbeitgebers vorstellen? […]

TV-Berichterstattung in der Lebensmittelbranche: Jede dritte Sendung bereits im Titel tendenziell kritisch

Engel & Zimmermann AG wertet rund 500 TV-Beiträge aus dem Jahr 2016 aus / Öffentlich-rechtliche Sender titeln besonders kritisch / Top-Themen: Qualitätschecks, kritische Inhaltsstoffe und Gesundheitsaspekte Die Fleischbranche steht unverändert am häufigsten im Fokus der TV-Berichterstattung; viele Sender machen in der Programmankündigung mit reißerischen Titeln auf, die auf eine negative Tendenz schließen lassen; öffentlich-rechtliche Sender […]

Erfolgsfaktoren im Web 2.0 – Die Bedeutung von Nachrichtenfaktoren für Social Media PR

Mit den veränderten Kommunikationsbedingungen im Web 2.0 ist ein Phänomen entstanden, das der Kommunikationswissenschaftler Klaus Beck als publizistisches Paradox bezeichnet hat: „Einerseits wird die Publikation durch nahezu jedermann erleichtert, andererseits fällt es gerade deshalb umso schwerer, noch die Aufmerksamkeit […] einer relevanten Öffentlichkeit zu erreichen.“ Für die PR gelten in den sozialen Netzwerken andere Regeln […]