Datenschutz bei Facebook-Fanpages: Wer ist denn jetzt verantwortlich – und wofür eigentlich?

„Datenschützer raten: Facebook-Fanseiten notfalls runterfahren“ – „Abmahn-Gefahr durch  EuGH-Urteil“ – „Abschalten der Fanpages derzeit einzige rechtskonforme Lösung”: So und ähnlich titelten im Juni 2018 zahlreiche Medien nach einem viel beachteten Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Demzufolge sollten die Betreiber einer Facebook-Fanpage künftig eine Mitverantwortung beim Datenschutz tragen. Das sorgte bei vielen Unternehmen, aber auch unter Bloggern […]

Danke lieber Mitarbeiter! Oder: Ein tolles Beispiel für ehrenamtliches Engagement

Eine Kollegin schrieb neulich an gleicher Stelle etwas über Corporate Volunteering. Das freiwillige Engagement von Mitarbeitern ist für den ehrenamtlichen Träger aber auch für den Arbeitgeber gleichermaßen ein Gewinn. In unserem Kundenkreis haben wir hierfür vor Kurzem von einem ganz tollen Beispiel erfahren, das unbedingt publik gemacht werden muss. Unter dem Motto „Doppelt engagiert. Doppelt […]

Influencer Relations: Häufige Fehler – oder wie es ganz sicher schief geht

Influencer Relations sind in aller Munde und gehören im Portfolio der PR-Maßnahmen mittlerweile zum Standard. Doch wie gehen Kooperationen mit Bloggern bzw. welche Fehler sollten unbedingt vermieden werden? Eine kurze Zusammenfassung an besonders tiefen Fettnäpfchen und wie man sie umschifft:   Irgendeinen Blog anschreiben Die Ansprache mehrerer Influencer gehört zur Normalität, denn wie bei jeder […]

Krisensicher?

In Zeiten der Digitalisierung mit neuen Kommunikationsformen in Echtzeit sind Maßnahmen der Krisenprävention und -kommunikation für Unternehmen wichtiger als je zuvor. Viele Firmen sind auf dem Gebiet nur unzureichend aufgestellt. Engel & Zimmermann hat ein Tool entwickelt, das offenlegt, wo konkreter Handlungsbedarf im Krisenmanagement besteht und wie potentielle Lücken geschlossen werden können. Eine zeitnahe und […]

„Einer für Verbraucher, einer für die Schublade“ – Wie Nachhaltigkeitsberichte bei ihrer Zielgruppe ankommen

Farbenfroh, mit exzellentem Storytelling und spielerischen Grafiken: „Ein besonders überzeugendes Vorbild für die Branche“, so bewertet Udo Westermann den Nachhaltigkeitsbericht von Lebensbaum. Westermann ist Geschäftsführer des Vereins future und kürt gemeinsam mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) die besten Nachhaltigkeitsberichte deutscher Unternehmen. 2015 zeichnete er Lebensbaum aus, den Hersteller von Gewürzen, Tee und Kaffee […]

Wegweiser oder Nebelkerzen – was leisten Nachhaltigkeitslabels?

Unübersichtlich, missverständlich, inflationär: Die Klage über die Flut von Siegeln und Standards für Lebensmittel wird immer wieder laut, ebenso wie der Vorwurf, Richtlinien und Vorgaben seien zu lasch oder würden zu wenig kontrolliert. Auch im Nachhaltigkeitsumfeld haben sich inzwischen zahlreiche Labels etabliert. Neben Bio- und Regionalsiegeln gehören dazu etwa UTZ CERTIFIED, Fairtrade, RSPO, FSC und […]