granini Selection

Neue Subrange ab Mai 2018:
granini Selection – drei neue, exotische Sorten modern und besonders inszeniert

Nieder-Olm, im April 2018. Fruchtig-süß und facettenreich entfaltet sich der Geschmack intensiv fruchtiger Mango am Gaumen, der erlesene Duft des Nektars entführt den Genießer in tropische Welten: Das ist granini Selection Mango, eine von drei Sorten der neuen Subrange granini Selection, die mit exotischen Früchten sinnlichen Genuss in tropischen Geschmackswelten eröffnet.

Neben Mango bietet granini Selection ab Mai 2018 auch Nektar aus der aromatisch süß-säuerlichen Maracujafrucht sowie aus der herb säuerlichen Cranberry. Die drei exotischen Sorten, die granini im LEH-Bereich auf den Markt bringt, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Am Supermarktregal ebenso wie im Außer-Haus-Konsum erfolgt immer häufiger der Griff zu den exotischen Sorten. Ab Mai 2018 sind die drei Nektare in bester granini-Qualität in einer neuen, schlanken und modernen 0,75l-Flasche erhältlich.

Erlesener Geschmack der reinen Frucht
„Mit granini Selection bringen wir drei Sorten auf den Markt, die den Konsumenten begeistern“ sagt Philipp Hemmer, Marketing Direktor der Eckes-Granini Deutschland GmbH. „Bei der Entwicklung waren uns vor allem zwei Aspekte wichtig: Überzeugender Geschmack und modernes, hoch-wertiges Design. Die Verbraucher sollen ein Produkt erhalten, das möglichst nah an den Geschmack der reinen Frucht herankommt. Gleichzeitig soll unsere neue Flasche ein echter Hingucker sein. Auch für die neue Subrange verwendet granini ausschließlich beste Fruchtqualität. So weist granini Selection Mango einen Fruchtgehalt von 30 Prozent auf, der voll-ständig aus Mangopüree gewonnen wird, auch bei der Sorte Cranberry liegt der Fruchtgehalt bei 30 Prozent. Die Maracuja enthält 25 Prozent Fruchtanteil, davon 6 Prozent aus Direktsaft der exotischen Frucht. Bei allen drei Sorten handelt es sich um so genannte Mono-Sorten: Der Geschmack stammt jeweils allein aus einer Frucht. Genießer trinken die exotischen Sorten gleichermaßen pur, in Schorlen wie in Mix-Getränken.*

Auffällige Verpackung für den modernen Konsumenten
Mit der neuen Premium-Range bringt granini als erster Markenhersteller Mango-, Cranberry- und Maracujanektar in einer PET-Verpackung auf den Markt. Das schwarze Etikett zeigt auf den ersten Blick die hohe Wertigkeit des Nektars aus erlesenen Früchten und die schlanke Flasche mit den typischen granini „Dimples“ ist ein Blickfang auf jedem sommerlichen Tisch. Mit 0,75 Litern passt die Füllmenge zudem optimal zu den Ansprüchen des modernen Alltags.