Limitierte Editionen auf höchstem Qualitäts-Niveau

Feiern mit ausgezeichneten Schloss Wachenheim Sektspezialitäten aus der Pfalz

Prickelnd, spannend, glücklich, besinnlich: So besonders die Momente zu den Festtagen sind, so besonders können auch die-se mit einem ausgezeichneten Sekt begleitet werden. 2017 wurden die Spezialitäten schon mehrfach mit den begehrten Edelmetallen Gold und Silber prämiert. Ab sofort erstrahlt außerdem der Online-Shop im neuen Look.

Trier, im Oktober 2017. Ausgesuchte Weine von den besten Lagen in der Pfalz bilden die Basis für die limitierten Editionen von Schloss Wachenheim. Die exzellenten Sektspezialitäten erzielen regelmäßig nationale und internationale Prämierungen. Auch 2017 setzt sich dieser hohe Qualitätsanspruch fort: Auf der Berliner Wein Trophy wurden der Chardonnay Sekt b. A. brut und Crémant Sekt b. A. brut mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Der Riesling Crémant Sekt b. A. brut, der Muskateller Sekt b. A. halbtrocken und der Weißburgunder Sekt b. A. extra trocken erhielten Gold bei der Landesweinprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, ebenso wie der Riesling Sekt b. A. trocken und der Pinot Blanc de Noir Sekt b. A. brut. Silberplatzierungen wurden auf der Vinalies Internationales Paris, dem 20. Großen Internationalen Weinpreis Mundus Vini, dem Concours Mondial de Bruxelles und der Landesweinprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz erreicht.

Die limitierten Editionen werden im traditionellen Flaschengärverfahren in Wachenheim an der Weinstraße erzeugt. Die traditionsreiche Sektkellerei – eine der ältesten Deutschlands – öffnet Interessierten regelmäßig ihre Tore zu Führungen durch die Kellerei und das angeschlossene Museum. In der Genießerlounge vor Ort kann man die Sektspezialitäten in gemütlicher Atmosphäre verkosten. Wer für seine Lieben zu Weihnachten noch prickelnde Geschenkideen sucht, wird hier ebenfalls fündig. Darüber hinaus können die edlen Tropfen auch online bestellt werden unter https://www.schloss-wachenheim-pfalz.shop/ – ab sofort sogar im relaunchten Online-Auftritt.