Löwensenf „Roastbeef mit Senfkruste“

Zutaten für 2 Personen:
500 g Roastbeef
2 TL Speiseöl
2 TL frische, gehackte Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Basilikum, Petersilie)
1 TL weiche Butter
1 TL Paniermehl
2 TL Löwensenf Extra
Salz

Zubereitung:
1. Roastbeef trocken tupfen, in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten und leicht salzen.
2. Kräuter, Butter, Paniermehl, Salz und Löwensenf Extra vermischen, das Roastbeef auf der Oberseite damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180-200°C
ca. 35-40 Minuten garen.
3. Roastbeef in Alufolie wickeln, ca. 10 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden und nach Wunsch mit frittierten oder gebackenen Kartoffelscheiben und einem gemischten Salat servieren.

Tipp:
Dazu schmeckt ein pikanter Dip aus Quark und Crème fraîche, verfeinert mit saftigen Toma-tenwürfeln, Löwensenf Extra, frischen Kräutern und grob geschrotetem rosa Pfeffer.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten