GRAND NOIR von CAMBOZOLA Praline mit Cranberry-Füllung in Schokolade

Zutaten (für 4 Portionen):

240 g GRAND NOIR von CAMBOZOLA
80 g Cranberrys, getrocknet und fein gehackt
60 g Pistazien, grob gehackt
100 g dunkle Schokolade, flüssig

Zubereitung:
Aus den fein gehackten Cranberrys 12 kleine Kügelchen formen. Den GRAND NOIR von CAMBOZOLA in 12 Stücke schneiden und jedes Stück etwas flach drücken. Cranberry-Kügelchen auf den Scheiben platzieren, mit dem Käse umschließen und vorsichtig zu Pralinen formen. Die fertigen GRAND NOIR von CAMBOZOLA Praline 1 Stunde kalt stellen. Anschließend mit der flüssigen Schokolade dünn überziehen und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Auf einem Gitter bis zum Verzehr trocknen lassen.

Tipp:
Servieren Sie die GRAND NOIR von CAMBOZOLA Praline als Dessert an einem Fruchtspiegel, zum Beispiel aus Brombeeren, Himbeeren oder auch Mango.

Weitere Rezepte unter: www.cambozola.de

Bild: Käserei Champignon