Beitragsbild-Blog

In Sekunden verurteilt – Unternehmen auf der digitalen Anklagebank

Früher war der Zugang zum Markt der Meinungen klar geregelt. Journalisten, Experten und Meinungsmacher entschieden unter sich, wer dort vertreten war und wer nicht. Es gab teilweise hohe Zulassungsbeschränkungen: Ein Beitrag zur Debatte musste sich mit den Argumenten der Gegner auseinandersetzen, seine eigene Position vertreten und mit Fakten überzeugen. Heutzutage ist der Markt der Meinungen […]

Webhosting – ein unterschätzter Erfolgsfaktor!

Die Webseite ist heute die Visitenkarte eines Unternehmens – häufig ist sie der erste Kontaktpunkt, den ein Geschäftspartner oder ein Kunde mit dem Unternehmen hat. Umso wichtiger ist die ansprechende Gestaltung der Seite. Bei der Erstellung von Webseiten geht es aber häufig nur um „Form & Funktion“, d. h. wie ist mein Auftritt gestaltet und […]

SONDERSITUATIONEN – HERAUSFORDERUNGEN FÜR UNTERNEHMEN UND BERATER

Neben der klassischen Kommunikation und Social Media gewinnen Sondersituationen zunehmend an Bedeutung, was die zuständigen Kommunikatoren betrifft. Die wesentlichen Gründe hierfür sind in einem immer komplexer werdenden rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Umfeld zu suchen. Die Compliance wird sehr viel restriktiver ausgelegt und birgt enorme Risiken. Gleichzeitig gehört das berechenbare Umfeld der „alten BRD“ schon lange […]

Big Data – „Super wichtig, musst du machen, aber keine Ahnung was das ist“

Dass Big Data ein „Big Thema“ ist – auch in der PR – dürfte spätestens seit Donald Trumps Wahlkampfkampagne kein Geheimnis mehr sein. Der resultierende Mehrwert scheint enorm, die sich ergebenden Chancen vielversprechend und die Macht der Daten verspricht geradezu exorbitanten Informationsvorsprung. Die Frage ist: Was können riesige Datenmengen wirklich leisten, sind sie die Zukunft […]

Der Spiegel kennt die Formel der gesunden Ernährung – neu ist sie nicht

Zu einem gelungenen Wochenende trägt für mich auch immer eine gemütliche Auszeit auf der Couch mit der aktuellen Ausgabe des SPIEGELS bei. Diesen Samstag war die Lektüre des Mediums allerdings weder Quell der Freude noch intellektueller Anregung, sondern Grund für großen Unmut meinerseits. Die Titelgeschichte versprach Erhellendes zum Thema „So schmeckt die Zukunft“. Die Zusammenfassung liest […]

Der neue Streit um das Gemeinwohl

Politische Würdenträger, Parteien, Behörden oder andere Institutionen beklagen seit einiger Zeit den emotional aufgeladenen, protestierenden Bürger, der sich in Gruppen organisiert und zunehmend auch juristisch gegen jede Form von Obrigkeit vorgeht. Postfaktisch wurde nicht ohne Grund das Wort des Jahres 2016. Der auch gerne „Wutbürger“ genannte homo postfactus verhindert Projekte oder Maßnahmen, die vor seiner […]