ALPENHAIN Grill-Käse-Steak Mediterrane Kräuter

ALPENHAIN mit neuem vegetarischen Trend-Produkt: Würzig-marinierte Grillkäse-Steaks zur Outdoor-Saison 2017

ALPENHAIN, der führende Spezialist für individuelle käsebasierte Lösungen, bringt zum Start der Grill-Saison 2017 mit den Grillkäse-Steaks ein neues Trend-Produkt ins Kühlregal. Damit entspricht ALPENHAIN dem zunehmenden Wunsch der Verbraucher nach vegetarischen Alternativen. Die Zahlen sprechen für sich: Der Grillkäse-Markt hat – bezogen auf den gesamten heißen Käsemarkt im Bereich Kühltheke – 2016 im Vergleich zum Vorjahr um zirka 20 Prozent zugelegt. Und auch in diesem Jahr hält der Trend weiter an.

Die runden Grillkäse-Steaks sind kräftig mariniert und erinnern an ihre fleischlichen Vorbilder. Sie überzeugen in den Sorten Kräuter (nach mediterraner Art) und pikante Paprika (nach ungarischer Art). Zur Herstellung des Weichkäse-Produktes wird ausschließlich tagesfrische Alpenmilch aus der Region verwendet. Die Grillkäse-Steaks stehen für höchste Qualität ohne den Zusatz von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Die neuen Produkte eignen sich sowohl zur Zubereitung auf dem heißen Rost oder – bei schlechtem Wetter – indoor in der Pfanne.

„Mit den Grillkäse-Steaks komplettieren wir unser neues Saisonkonzept, um Kunden passend zur jeweiligen Jahreszeit vegetarische Alternativen anzubieten“, sagt Nicole Vetter, Produktmanagerin ALPENHAIN.  „Während im Sommer unsere Grillkäse-Steaks auf dem Rost oder in der Pfanne zum Einsatz kommen, gibt es im Winter die Heißen Schmankerl Pfannen Käsegenuss von ALPENHAIN“.